Revitalisieren von Fassaden

Das System wird in Form einer Vorsatzschale aus Isolierprofielen montiert.

Das System erlaubt eine flexible und im Vergleich zu anderen Lösungen einmalige Anpassungsfähigkeit an die unterschiedlichsten baulichen Situationen im Fassadenbestand.

Das System ermöglicht die vorhandene Metallfassade wahlweise von innen oder außen zu dämmen.

Das besondere am ALUTHERMIC-Dämmverfahren ist der in die Isolierprofile eingebettet Spezialdämmstoff, dieser ist  in der Lage ohne weitere Dichtprofile gegen Wärmeverlust, Wasser und Wind abzudichten.

Die Isolierelemente werden entsprechend den Anforderungen des Aufmaßes, im Betrieb vorgefertigt und vorkonfektioniert.

Die Montage vor Ort erfolgt von Außen, so dass es zu keinerlei Beeinträchtigung durch Nutzungsausfall der Räumlichkeiten kommt.

 

Vorteile

  • Kostengünstig
  • Effektiv (hoher Dämmwert)
  • Zusätzlich wasserdicht
  • Nachhaltig, Ressourcenschonend (keine Entsorgung der Altfassande)
  • Kein Nutzungsausfall durch Montage
  • Vielseitige Farbgestaltung möglich
  • Witterungsstabil

 

Beispiel Fassadensanierung

Bestandsfassade (Ugesamt 4,5 W/m2K)

 

 

Bestandsfassade mit ALUTHERMIC-Vorsatzdämmung je nach Variante (Ugesamt 1,9-1,4 W/m2K)